Vier Musiker, alle aus dem Großraum Reutlingen, die nicht nur den traditionellen Blues lebendig halten, sondern mit ihren Interpretationen eine Brücke schlagen….

 …vom Blues über den Bluesrock, bis hin zum fetzigen Rock der 60ziger und der 70ziger Jahre.

Titel mit hohem Wiedererkennungswert, gefolgt von ruhigeren Songs -und manchmal lassen die Midnight-Raemblers schon fast vergessene „Perlen“ der Musikgeschichte wieder auferstehen.

Ausgewählte Titel von Eric Clapton/CreamAlvin Lee/Ten Years After, J.J.Cale; aber auch interessante Variationen von Deep Purple, CCR und Santana, befinden sich in der abwechslungsreichen „Setlist“ dieser Live-Formation.

Zudem -der Bandname ist Programm- einige groovige Records der legendären Rolling Stones sind Grundbestandteil des Mitmach-Programmes.

The Midnight Raemblers“ ...

...sind keine herkömmliche Cover-Band, sie verleihen den handverlesenen Musikstücken immer den eigenen Stil, zumeist vom Blues inspiriert.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen eines Konzertes:

…in einzelnen Fällen leichte Anwandlungen von…… :   „BLUES“ !!!

Diese verschwinden jedoch teilweise, da Rock’n Roll ein Bestandteil der Medizin ist.